Das Leben ist so schön

Das Leben ist so schön, wenn wir sie mal so sehen würden wie Gott sie uns gegeben hat.

Wir leben so in den Tag hinein, machen uns Stress und bauen Agressionen auf, weil wir unzufrieden sind. Stress hat jeder doch machen wir uns alles immer noch schlimmer, indem wir sagen alles was wir machen, machen weil wir es müssen. Anstatt wir mal sagen, wir machen es weil wir es wollen und nicht müssen, dadurch würden wir einwenig weniger Stress haben.

Und Agressionen haben wir meistens gegen einen Anderen, weil dieser so anders ist als wir. Im Prinzip sind die Agressionen nicht gegen die anderen, sondern gegen uns selbst. Also sollten wir uns so verhlaten damit wir uns selbst mögen, schätzen, respektieren und achten können. Manchmal fragen wir uns warum alles klappt, bis auf das mit der Liebe! Dann sollten wir uns fragen:" Lieben wir uns denn selbst?" Wenn wir uns selbst nicht lieben, wer soll uns dann lieben? Fangen wir an mit uns selbst zufrieden zu sein und  uns selbst lieben dann ergibt sich auch alles andere.

Und noch ein kleiener Tipp: Fragt dich einer wie es dir geht, so antworte doch mal:" Mir geht es gut, denn ich lebe!"

Nach all diesen merkwürdigen Zeilen folgt nun etwas für die Seele. Viel Spaß beim weiter lesen!

P.s.: Übernheme keine Haftung für Rechtschreib- und Gramatikfehler!

23.11.06 23:21

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen